Bill Cosbys Sohn auf der Autobahn von CA ermordet

Bill Cosbys Sohn auf der Autobahn von CA ermordet

Am 16. Januar 1997 wird der 27-jährige Sohn des in Ungnade gefallenen Komikers und TV-Stars Bill Cosby, Ennis Cosby, ermordet, nachdem er auf der kalifornischen Interstate 405 in Los Angeles eine Reifenpanne repariert hat. Die 405, die etwa 70 Meilen von Irvine nach San Fernando führt, ist als eine der verkehrsreichsten und verkehrsreichsten Straßen der Welt bekannt. Die Bauarbeiten an der Interstate 405 begannen Ende der 1950er Jahre, wobei der erste Abschnitt Anfang der 1960er Jahre eröffnet wurde.

Am 16. Januar 1997 gegen 1 Uhr morgens fuhr Ennis Cosby, ein Absolvent der Sonderpädagogik am Columbia University Teachers College, der in Los Angeles Urlaub machte, mit einem Mercedes-Benz Cabrio auf der Interstate 405, als er zum Skirball Center Drive fuhr einen platten Reifen zu wechseln. Ein in der Ukraine geborene Teenager, Mikhail Markhasev, und zwei Freunde telefonierten auf einem nahe gelegenen Park-and-Ride-Parkplatz. Markhasev, der angeblich stark unter Drogen steht, wandte sich an Cosby, um ihn auszurauben, aber als Cosby zu lange brauchte, um Geld zu überreichen, wurde er erschossen. Ennis Cosby war das dritte von Bill Cosbys fünf Kindern und soll die Inspiration für den Charakter von Theo Huxtable in der erfolgreichen TV-Sitcom "The Cosby Show" gewesen sein, die ursprünglich von 1984 bis 1992 ausgestrahlt wurde.

Im August 1998 wurde der damals 19-jährige Markhasev wegen Cosbys Ermordung zu lebenslanger Haft ohne Möglichkeit auf Bewährung verurteilt. Während seines Prozesses soll Markhasev keine Reue für sein Verbrechen gezeigt haben; 2001 gestand er jedoch seine Schuld, stellte sein Berufungsverfahren ein und entschuldigte sich bei der Familie Cosby.


Inhalt

Cosby wurde am 12. Juli 1937 [6] in Philadelphia, Pennsylvania geboren. [7] Er ist einer von vier Söhnen von Anna Pearl (geb. Hite), einem Dienstmädchen, und William Henry Cosby Sr., der als Verwalter in der US Navy diente. [7] [8]

Cosby war Klassenpräsident und Kapitän sowohl der Baseball- als auch der Leichtathletikteams an der Mary Channing Wister Public School in Philadelphia. [9] [10] Die Lehrer bemerkten, dass er dazu neigte, Witze zu machen, anstatt zu lernen, und er bezeichnete sich selbst als den Klassenclown. An der FitzSimons Junior High School spielte Cosby in Theaterstücken und fuhr fort, im Sport zu konkurrieren. [ Zitat benötigt ] Cosby besuchte Philadelphias Central High School, eine Magnetschule und eine akademisch anspruchsvolle College-Vorbereitungsschule, wo er Leichtathletik lief und Baseball, Football und Basketball spielte. [12] Er wechselte zur Germantown High School, scheiterte aber in der zehnten Klasse. [13]

1956 trat Cosby in die Marine ein und diente als Sanitäter auf der Marine Corps Base Quantico in Virginia an der Naval Station Argentia in Neufundland, Kanada und am National Naval Medical Center in Maryland. [15] Er arbeitete in der Physiotherapie mit Navy und Marine Corps Personal, die während des Koreakrieges verletzt wurden. [fünfzehn]

Cosby erwarb sein High-School-Äquivalenzdiplom durch Fernkurse [16] und erhielt 1961 ein Leichtathletik-Stipendium an der Temple University. [17] In Temple studierte er Sport, während er Leichtathletik lief und in der Football-Mannschaft des Colleges als Außenverteidiger spielte. [18] Er begann in einem Club in Philadelphia als Barkeeper zu arbeiten, wo er größere Trinkgelder verdiente, indem er die Kunden zum Lachen brachte. Danach begann er, auf der Bühne aufzutreten. [19]

Cosby verließ Temple, um eine Karriere in der Komödie zu verfolgen. Er buchte Stand-up-Jobs in Clubs in Philadelphia und dann in New York City, wo er ab 1961 im Gaslight Cafe auftrat. [22] Er buchte Dates in Städten wie Chicago, Las Vegas, San Francisco und Washington. DC Im Sommer 1963 erhielt er nationale Bekanntheit bei NBCs Die Tonight-Show. Dies führte zu einem Plattenvertrag mit Warner Bros. Records, der 1964 seine Debüt-LP veröffentlichte. Bill Cosby ist ein sehr lustiger Gefährte. Rechts!, das erste einer Reihe von Comedy-Alben. [23] Sein Album An Russell, meinen Bruder, mit dem ich geschlafen habe war Nummer eins Drehen Magazins Liste der "40 größten Comedy-Alben aller Zeiten" und nannte es "Meisterwerk der Stand-up-Comedy". [24]

Während viele Comics dieser Zeit die wachsende Freiheit dieses Jahrzehnts nutzten, um kontroverses und manchmal gewagtes Material zu erkunden, machte sich Cosby mit humorvollen Erinnerungen an seine Kindheit einen Namen. Viele Amerikaner wunderten sich über das Fehlen von Rasse als Thema in Cosbys Geschichten. Als Cosbys Erfolg wuchs, musste er seine Materialwahl regelmäßig verteidigen, als er argumentierte: "Ein Weißer hört mir zu, lacht und denkt: 'Ja, so sehe ich das auch.' Okay. Er ist weiß. Ich bin Neger. Und wir sehen die Dinge beide gleich. Das muss das heißen wir sind gleich. Rechts? Also denke ich, dass ich auf diese Weise genauso viel für gute Rassenbeziehungen tue wie der nächste Typ." [25]

1983 veröffentlichte Cosby den Konzertfilm Bill Cosby: Er selbst der weithin als "der größte Comedy-Konzertfilm aller Zeiten" gilt. [26] Jüngere, etablierte Comics wie Jerry Seinfeld haben Cosby als Innovator sowohl als Praktiker der Stand-up-Comedy als auch als Person, die Comics den Weg zum Sitcom-Fernsehen ebnete, zugeschrieben. Seinfeld sagte über Cosby: „Er hat uns allen eine Tür geöffnet, damit alle Netzwerke überhaupt daran denken, dass dies ein Weg ist, einen Charakter zu erschaffen, jemanden zu nehmen, der ein Publikum halten kann, nur indem er da oben ist und es ihnen erzählt Er hat das geschaffen. Er hat die ganze Idee erfunden, einen 'Comic' ohne Zitate zu nehmen und eine TV-Show nur aus einer Person zu entwickeln, die man auf der Bühne sieht." [27] Der Komiker Larry Wilmore sah auch eine Verbindung zwischen Bill Cosby: Er selbst und der spätere Erfolg von Die Cosby-ShowSie sagt: "Es ist klar, dass das Konzert die Vorlage für Die Cosby-Show." [27]

Cosby führte sein erstes TV-Stand-up-Special seit 30 Jahren auf, Bill Cosby: Noch lange nicht fertig, auf Comedy Central am 23. November 2013. [28] Seine letzte Show der "Far from Finished"-Tour wurde am 2. Mai 2015 im Cobb Energy Performing Arts Center in Atlanta, Georgia, aufgeführt sollte sein neues Standup-Special veröffentlichen Bill Cosby 77 auf Netflix. [30] Die Veröffentlichung des Films wurde wegen Vorwürfen sexueller Übergriffe gegen Cosby abgesagt. [31]

Sein letzter bekannter Stand-up-Auftritt vor seiner Verurteilung fand am 23. Januar 2018 im LaRose Jazz Club in Philadelphia statt. [32]

Bill Cosby gehörte zu Hunderten von Künstlern, deren Material Berichten zufolge beim Universalbrand 2008 zerstört wurde. [33]

1960er: Ich spioniere aus

Im Jahr 1965 wurde Cosby neben Robert Culp in der Ich spioniere aus Spionage-Abenteuerserie auf NBC. Ich spioniere aus wurde die erste wöchentliche dramatische Fernsehserie, in der ein Afroamerikaner in einer Hauptrolle zu sehen war. [34] Zunächst waren die Führungskräfte von Cosby und NBC besorgt, dass einige Partner die Serie möglicherweise nicht tragen wollten. Zu Beginn der Saison 1965 lehnten vier Stationen die Show in Georgia, Florida und Alabama ab. [35] Die Zuschauer waren begeistert von den exotischen Schauplätzen der Show und der authentischen Chemie zwischen den Stars. Es wurde zu einem der Rating-Hits der Saison. Ich spioniere aus endete unter den zwanzig meistgesehenen Shows in diesem Jahr, und Cosby wurde mit drei Emmy Awards in Folge als herausragender Hauptdarsteller in einer Dramaserie geehrt. [36] Als Cosby seinen dritten Emmy für die Show akzeptierte, sagte er dem Publikum: "Lassen Sie die Fanatiker und Rassisten die Botschaft bekannt geben, dass sie nicht zählen!" [36]

Während des Laufs der Serie machte Cosby weiterhin Stand-up-Comedy-Auftritte und nahm ein halbes Dutzend Schallplatten für Warner Bros. Records auf. Er begann auch, sich im Singen und Aufnehmen zu versuchen Silver Throat: Bill Cosby singt 1967. [37] Im Juni 1968 Plakat Das Magazin berichtete, dass Cosby ein Angebot zur Vertragsverlängerung über fünf Jahre und 3,5 Millionen US-Dollar abgelehnt hatte und das Label im August desselben Jahres verlassen würde, um für sein eigenes Plattenlabel aufzunehmen. [38]

Im Juli 1968 erzählte Cosby Schwarze Geschichte: Verloren, gestohlen oder verirrt, ein Dokumentarfilm von CBS, der sich mit der Darstellung schwarzer Menschen in der Populärkultur befasst. [39] Andy Rooney schrieb das Emmy-prämierte Drehbuch [40] für Cosby zum Lesen. [41] Der Georgetown-Universitätsprofessor Michael Eric Dyson sagte, es sei eine der seltenen Ausnahmen, wenn Cosby die Handschuhe und Scheuklappen auszog, um in der Öffentlichkeit mit Offenheit und Einsicht über Rassen zu diskutieren. [42] Aufgrund seiner Popularität und umstrittenen Natur wurde es weniger als einen Monat später erneut ausgestrahlt. [43]

Tetragrammaton Records, ein Geschäftsbereich der Campbell, Silver, Cosby (CSC) Corporation – der in Los Angeles ansässigen Produktionsfirma, die von Cosby, seinem Manager Roy Silver und dem Filmemacher Bruce Post Campbell gegründet wurde – produzierte sowohl Filme als auch Schallplatten, darunter Cosbys Fernsehspecials , das Fetter Albert Cartoon-Specials und -Serien sowie mehrere Spielfilme. CSC stellte Artie Mogull als Präsident des Labels ein. Tetragrammaton war zwischen 1968 und 69 ziemlich aktiv (die erfolgreichste Unterzeichnung war die britische Heavy-Rock-Band Deep Purple), aber es ging schnell in die roten Zahlen und stellte in den 1970er Jahren den Handel ein. [44]

1970er: Fetter Albert, und Die Bill Cosby-Show

Cosby verfolgte eine Vielzahl weiterer Fernsehprojekte und trat als regelmäßiger Gastmoderator auf Die Tonight-Show und als Star eines jährlichen Specials für NBC. 1969 kehrte er mit einer weiteren Serie zurück, Die Bill Cosby-Show, eine Situationskomödie, die über zwei Staffeln lief. Cosby spielte einen Sportlehrer an einer High School in Los Angeles. Obwohl die Show nur ein bescheidener kritischer Erfolg war, war die Show ein Einschaltquotenschlag und belegte in ihrer ersten Staffel den elften Platz. Cosby wurde dafür gelobt, dass er afroamerikanische Darsteller wie Lillian Randolph, Moms Mabley und Rex Ingram als Charaktere einsetzte. Laut einem Kommentar zu den DVDs der ersten Staffel für die Show war Cosby im Widerspruch zu NBC wegen seiner Weigerung, einen Lachtrack in die Show aufzunehmen, da er der Meinung war, dass die Zuschauer beim Anschauen einer Fernsehsendung Humor für sich selbst finden konnten. [ Zitat benötigt ]

Nach Die Bill Cosby-Show verließ die Luft, Cosby nahm seine formale Ausbildung wieder auf. Er begann seine Doktorarbeit an der University of Massachusetts Amherst. Für die PBS-Serie Das Elektrizitätsunternehmen, Cosby hat mehrere Segmente aufgezeichnet, die kleinen Kindern Lesefähigkeiten beibringen. [ Zitat benötigt ]

Als Cosby 1972 ungefähr 35 Jahre alt war, erhielt er einen MA von UMass Amherst und war auch mit einer Varieté-Serie zur besten Sendezeit zurück. Die neue Bill Cosby-Show. Diese Show dauerte jedoch nur eine Saison. Erfolgreicher war ein Samstagmorgen-Cartoon, Fat Albert und die Cosby Kids, moderiert von Cosby und basiert auf seiner eigenen Kindheit. Diese Serie lief von 1972 bis 1979 und lief dann als Die neue Fat Albert Show 1979 und lief schließlich als Die Abenteuer von Fat Albert und den Cosby Kids. 1984 schrieb Cosby eine Dissertation: "Eine Integration der visuellen Medien über 'Fat Albert And The Cosby Kids' in den Lehrplan der Grundschule als Lehrmittel und Vehikel, um mehr Lernen zu erreichen". Dies war als Teilerfüllung für seine 1976 Promotion in Pädagogik an der UMass. [22] [45] Anschließend verlieh ihm die Temple University seinen Bachelor-Abschluss auf der Grundlage der "Lebenserfahrung". [46]

In den 1970er Jahren schlossen sich Cosby und andere afroamerikanische Schauspieler, darunter Sidney Poitier, zusammen, um einige erfolgreiche Komödienfilme zu drehen, um den gewalttätigen "Blaxploitation" -Filmen der Ära entgegenzuwirken, wie z Uptown Samstagabend 1974 Lass uns das nochmal machen 1975 und 1976, Mutter, Krüge und Geschwindigkeit, mit Raquel Welch und Harvey Keitel in den Hauptrollen. Über diesen letzten Film schrieb ein Rezensent von Rotten Tomatoes: "Bill Cosby stiehlt den Film mit seiner urkomischen Leistung als 'Mutter', der auf der Straße alles gesehene EMT." [ Zitat benötigt ]

1976 spielte Cosby in Ein Stück Action mit Poitier und Kalifornien-Suite, eine Zusammenstellung von vier Neil Simon-Stücken. Er war auch Gastgeber Kos 1976. Darüber hinaus produzierte er eine einstündige Varieté-Show mit Puppen, Skizzen und Musiknummern. Während dieser Saison beschloss ABC, diese Phase von Cosbys Karriere zu nutzen, indem sie sich mit den Filmation-Produzenten von Fetter Albert Live-Action-Segmente mit Cosby in der Hauptrolle für den Animationsfilm von 1964/1971 zu erstellen Reise zurück nach Oz es wurde anschließend in Syndication ausgestrahlt. Cosby war ab den 1970er Jahren auch regelmäßig in öffentlichen Kinderfernsehprogrammen zu sehen und moderierte die "Picture Pages" -Segmente, die bis in die frühen 1980er Jahre dauerten. [ Zitat benötigt ]

1980er: Die Cosby-Show

Cosbys größter Fernseherfolg kam im September 1984 mit dem Debüt von Die Cosby-Show. Cosby, ein Verfechter des familienorientierten Humors, war Co-Produzent der Serie, hatte die kreative Kontrolle und war in alle Aspekte der Produktion eingebunden. Plots basierten oft auf Ideen, die Cosby in Besprechungen mit dem Schreibpersonal vorschlug. [48] ​​Die Show hatte Parallelen zu Cosbys tatsächlichem Familienleben: Wie die Charaktere Cliff und Clair Huxtable hatten Cosby und seine Frau Camille eine College-Ausbildung und waren finanziell erfolgreich, und sie hatten fünf Kinder. In der Show spielte Cosby die Rolle eines Geburtshelfers. Ein Großteil des Materials aus dem Pilotfilm und der ersten Staffel von Die Cosby-Show stammt aus seinem Video Bill Cosby: Er selbst, [ Zitat benötigt ] im Jahr 1983 veröffentlicht. Die Serie war ein sofortiger Erfolg, debütierte in der Nähe der Spitze der Einschaltquoten und blieb dort für den größten Teil ihres achtjährigen Laufs. [ Zitat benötigt ]

1987 versuchte Cosby, mit der Spionage-Parodie zum Film zurückzukehren Leonard Teil 6. Obwohl Cosby selbst der Produzent war und die Geschichte schrieb, erkannte er während der Produktion, dass der Film nicht das sein würde, was er wollte, und verurteilte ihn öffentlich und warnte das Publikum, sich fernzuhalten. [49] Später in den 1980er Jahren diente Cosby als Berater des Los Angeles Student Film Institute. [50] [51]

1990er und 2000er

Nach Die Cosby-Show 1992 aus der Luft ging, startete Cosby eine Reihe anderer Projekte, darunter eine Wiederaufnahme der klassischen Groucho-Marx-Spielshow Du verwettest dein Leben (1992–93), der Fernsehfilm Ich spioniere Rückkehr aus (1994), und Die Cosby-Geheimnisse (1994). Mitte der 1990er Jahre trat er als Detektiv in Schwarz-Weiß-Werbespots mit Film-Noir-Thema für Turner Classic Movies auf. Er trat in drei weiteren Filmen auf: Geister Papa (1990), Der Meteor-Mann (1993), und Jack (1996). Außerdem wurde er in Spike Lees . interviewt 4 kleine Mädchen (1997), ein Dokumentarfilm über die rassistische Bombardierung einer Kirche im Jahr 1963 in Birmingham, Alabama. [ Zitat benötigt ]

Ebenfalls 1996 startete er eine neue Show für CBS, Cosby, wieder Co-Star Phylicia Rashād, seine Onscreen-Frau auf Die Cosby-Show. Cosby co-produzierte die Show für Carsey-Werner Productions. Im Mittelpunkt steht Cosby als Hilton Lucas, ein ikonoklastischer Senior, der nach einer Verkleinerung versucht, einen neuen Job zu finden und dabei seiner Frau auf die Nerven geht. Madeline Kahn spielte als Rashāds alberne Geschäftspartnerin Pauline mit. Cosby wurde von CBS während einer Werbekampagne von 1995 bis 1998 als offizieller Sprecher seiner Detroiter Tochtergesellschaft WWJ-TV angeheuert. Cosby moderierte auch ein CBS-Special, Kinder sagen die verrücktesten Dinge am 6. Februar 1995, der als ganze Staffel folgte, mit Cosby als Moderator, vom 9. Januar 1998 bis 23. Juni 2000. [52] Nach vier Staffeln, Cosby wurde storniert. Die letzte Folge wurde am 28. April 2000 ausgestrahlt. Kinder sagen die verrücktesten Dinge wurde im selben Jahr gekündigt.

Eine Serie für Vorschulkinder, Kleine Rechnung, erstellt von Cosby als halbbiografische Darstellung seiner Kindheit in Philadelphia, debütierte 1999 auf Nickelodeon. Das Netzwerk erneuerte das beliebte Programm im November 2000. Im Jahr 2001 umfasste Cosbys Agenda die Veröffentlichung eines neuen Buches, as sowie das Halten der Antrittsreden am Morris Brown College, [53] der Ohio State University, [54] und am Rensselaer Polytechnic Institute. [55] Ebenfalls in diesem Jahr unterzeichnete er einen Vertrag mit 20th Century Fox, um einen Live-Action-Spielfilm zu entwickeln, der sich auf die beliebte Figur Fat Albert aus seiner Zeichentrickserie der 1970er Jahre konzentriert. Fetter Albert wurde im Dezember 2004 in die Kinos gebracht. Im Mai 2007 sprach Cosby bei der Eröffnung der High Point University. [56] Im Sommer 2009 veranstaltete Cosby eine Comedy-Gala in Montreals Nur zum Spaß, dem größten Comedy-Festival der Welt. [57]

2010er Jahre

Eine für 2015 geplante neue NBC-Show, erstellt von Mike O'Malley und Mike Sikowitz und produziert von Die Cosby-Show's Tom Werner, sollte Cosby als Jonathan Franklin zeigen, den Patriarchen einer Mehrgenerationenfamilie. [58] Am 19. November 2014 verschrottete NBC Cosbys neue Show, nachdem erneut Anschuldigungen aufgetaucht waren, er habe Frauen sexuell missbraucht und vergewaltigt. [59]

Wiederholungen von Die Cosby-Show wurden aufgrund von Cosbys Vorwürfen wegen sexueller Übergriffe aus dem Fernsehen genommen. Am 19. November 2014 beendeten NBC und TV Land beide ihre Beziehungen zu Cosby: TV Land gab bekannt, dass es Wiederholungen aus seinem Zeitplan zieht und auch Clips der Show von seiner Website entfernt. [60] [61] Im Dezember 2014 entfernte das im Besitz von Magic Johnson befindliche Aspire die Serie aus seiner Aufstellung. [62] Im Juli 2015 zog das Fernsehsender Bounce TV Wiederholungen ab, und Centric von BET (eine andere Viacom-Einheit) stellte die Ausstrahlung von Wiederholungen ein. [63] Ende 2014 entließ ihn die Creative Artists Agency, Cosbys Agentur seit 2012, als Kunden. [64]

Cosby war Gegenstand viel beachteter Anschuldigungen wegen Vergewaltigung, Drogenmissbrauchs, sexueller Übergriffe, sexuellem Missbrauch von Kindern und sexuellem Fehlverhalten, von denen die frühesten Mitte der 1960er Jahre von seinen Anklägern ausgegangen waren. Im Oktober 2014 wurde ein Teil der Comedy-Routine des Komikers Hannibal Buress, in der das sexuelle Fehlverhalten von Cosby beschrieben wurde, viral, was dazu führte, dass sich mehr Frauen meldeten und erklärten, dass sie von Cosby angegriffen wurden. Die Daten der mutmaßlichen Vorfälle reichen von 1965 bis 2008 in zehn US-Bundesstaaten und einer kanadischen Provinz. [65] [66] [67]

Cosby hat die Vorwürfe wiederholt bestritten und seine Unschuld beteuert. Im November 2014 antwortete er auf eine Frage zu den Vorwürfen und sagte: "Ich rede nicht darüber." [68] In früheren Interviews, die veröffentlicht wurden, lehnte Cosby es ab, die Anschuldigungen zu diskutieren. [69] Er sagte jedoch Florida heute, "Die Leute sollten das nicht durchmachen müssen und sollten nicht auf Anspielungen antworten." [69] Im Mai 2015 sagte er: "Ich bin seit 52 Jahren in diesem Geschäft und habe so etwas noch nie gesehen. Die Realität ist eine Situation und ich kann nicht sprechen." [70]

Im Zuge der Vorwürfe haben zahlreiche Organisationen die Verbindung zu Cosby abgebrochen und ihm zuvor verliehene Ehrungen und Titel entzogen. Wiederholungen von Die Cosby-Show und andere Shows mit Cosby wurden auch von vielen Organisationen aus der Syndizierung genommen. 25 Hochschulen und Universitäten haben die Ehrendoktorwürde entzogen. [71] Um die Gegenreaktion gegen Cosby zu erklären, Werbewoche Der Reporter Jason Lynch stellte fest, dass sich die „Medienlandschaft erheblich verändert hat – und jetzt gesellt sich die weit weniger versöhnliche Social-Media-Arena hinzu“. [72]

Die meisten Taten fallen außerhalb der Verjährungsfristen für die strafrechtliche Verfolgung, aber in einem Fall wurde gegen Cosby Strafanzeige gestellt und es wurden zahlreiche Zivilklagen gegen ihn eingereicht. Ab November 2015 [Update] waren acht Zivilklagen gegen Cosby aktiv. [73] [74] Die hochrangige Anwältin Gloria Allred vertrat 33 der mutmaßlichen Opfer. Im Juli 2015 wurden einige der Gerichtsakten aus Andrea Constands Zivilprozess 2005 gegen Cosby entsiegelt und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Die vollständige Abschrift seiner Aussage wurde auch von einem Gerichtsberichtsdienst an die Medien weitergegeben. In seiner Aussage gab Cosby zu, mit einer Reihe junger Frauen Gelegenheitssex zu haben, bei dem das Beruhigungsmittel Methaqualon (Quaalude) in der Freizeit konsumiert wurde, und räumte ein, dass seine Abgabe des verschreibungspflichtigen Medikaments illegal war. [75] [76] [77]

Aufgrund von Vorfällen im Januar 2004 wurde Cosby nach einem Geschworenenprozess am 26. April 2018 wegen schwerer Körperverletzung gegen eine Frau aus Toronto in drei Fällen für schuldig befunden. [78] [79] Am 25. September 2018 wurde er zu drei bis zehn Jahren Staatsgefängnis und einer Geldstrafe von 25.000 US-Dollar plus Gerichtskosten beider Prozesse verurteilt. [3] [4] [80] Nach einer kurzen Zeit in der Justizvollzugsanstalt Montgomery County wurde Cosby am 25. September 2018 in das Staatsgefängnis SCI Phoenix in Skippack Township, Pennsylvania, verlegt, wo er in eine Einzelzelle gesperrt wurde . [81] [82] Am 28. Januar 2019 wurde Cosby aus der administrativen Segregation in die allgemeine Bevölkerung versetzt. [83] Am 10. Dezember 2019 wurde das Urteil im Berufungsverfahren bestätigt. [84]

Am 23. Juni 2020 entschied der Oberste Gerichtshof von Pennsylvania, dass Cosby in der Lage sein würde, gegen seine Verurteilung wegen sexueller Übergriffe Berufung einzulegen, basierend auf Fragen zur Aussage eines Zeugen, die eher nachteilig als beweiskräftig sind. Das Gericht wird seine Berufung zu den Argumenten anhören, ob es angemessen war, dass fünf Zeugen der Anklage in dem Fall aussagen und eine Aussage enthalten, die Cosby zugab, in der Vergangenheit Quaalude an andere Frauen gegeben zu haben. Das Gericht stimmte auch zu, zu prüfen, ob ein ehemaliger Staatsanwalt Cosby darüber informiert hatte, dass er wegen des Angriffs nicht strafrechtlich verfolgt würde, was dazu führte, dass Cosby zustimmte, in der Zivilklage seines Anklägers auszusagen. [85]

Anfang April 2019 hat Cosbys Hausversicherungsgesellschaft (AIG) eine Klage wegen Verleumdung auf Bundesebene beigelegt, in der sieben Frauen beschuldigt wurden, von Cosby gelogen zu haben, als sie Cosby des sexuellen Übergriffs beschuldigten, aber keine Strafanzeige mehr erheben konnten, weil ihre Anschuldigungen zu alt waren. Die Klage wurde im Dezember 2014 eingereicht, und die Vergleichsbedingungen wurden nicht bekannt gegeben. Die sieben Anschuldigungen der Frauen erstrecken sich über Jahrzehnte, von 1969 bis 1992. Die sieben sind eine Untergruppe von mehr als 60 Frauen, die Cosby der sexuellen Belästigung und/oder Übergriffe beschuldigen. [86] Ein Sprecher von Cosby, Andrew Wyatt, sagte, Cosby habe den Fall nicht beigelegt, sondern AIG beigelegt ohne „das Wissen, die Erlaubnis und/oder die Zustimmung von Herrn Cosby. Herr Cosby bestreitet vehement die gegen ihn erhobenen Vorwürfe Verleumdungsklagen, und er beteuert seine Unschuld". [87] Im April 2019 [Update] waren drei weitere Fälle im ganzen Land gegen Cosby aktiv. [87]

Cosby erhielt eine Auszeichnung bei der Feier des 50-jährigen Jubiläums von Brown gegen Bildungsausschuss Urteil – ein Urteil des Obersten Gerichtshofs der USA, das die Rassentrennung an öffentlichen Schulen verbot. Später, im Mai 2004, äußerte er sich öffentlich kritisch gegenüber Afroamerikanern, die mehr Wert auf Sport, Mode und "hartes Handeln" legen als auf Bildung, Selbstachtung und Selbstverbesserung. Er plädierte für afroamerikanische Familien, ihre Kinder über die vielen verschiedenen Aspekte der amerikanischen Kultur zu unterrichten. [88] [89] In der Pound Cake-Rede bat Cosby, dass afroamerikanische Eltern ihren Kindern in jüngerem Alter eine bessere Moral beibringen sollten. Wie berichtet in Die Washington Times, Cosby "erzählte Reportern während einer Sondersitzung der 34. jährlichen Legislativkonferenz der Congressional Black Caucus Foundation", dass "Elternschaft in den Vordergrund rücken muss. Wenn Sie Hilfe brauchen und nicht wissen, wie man Eltern wird, möchten wir in der Lage sein um dich zu erreichen und dich zu berühren." [90] Richard Leiby von Die Washington Post berichtete: "Bill Cosby war in seinen Bemerkungen am Montagabend bei einer Party in der Constitution Hall zum Gedenken an den 50 Brown gegen Bildungsausschuss Entscheidung." [91]

Cosby geriet erneut unter scharfe Kritik und entschuldigte sich weitgehend für seine Haltung, als er ähnliche Bemerkungen während einer Rede bei einem Treffen der Rainbow/PUSH-Koalition am 1. Juli zum Gedenken an den Jahrestag machte Braun gegen Brett, wo er sagte: "Sie müssen aufhören, Ihre Frauen zu verprügeln, weil Sie keine Arbeit finden, weil Sie keine Ausbildung machen wollten und jetzt den Mindestlohn verdienen." [92] [93] Während dieser Rede ermahnte er apathische Schwarze dafür, dass sie den Personen, die in Verbrechen verwickelt sind oder kontraproduktive Ambitionen haben, nicht helfen oder sich mit ihnen beschäftigen. Er beschrieb außerdem diejenigen, die Aufmerksamkeit brauchten, als Schwarze, die "die Opfer der Bürgerrechtsbewegung vergessen hatten". [94]

Im Jahr 2005 schrieb Michael Dyson, Professor für Soziologie an der Georgetown University, ein Buch: Hat Bill Cosby recht? Oder hat die schwarze Mittelschicht den Verstand verloren? [95] In dem Buch schrieb Dyson, dass Cosby größere soziale Faktoren übersah, die Armut und damit verbundene Kriminalitätsfaktoren wie sich verschlechternde Schulen, stagnierende Löhne, dramatische Veränderungen in der Wirtschaft, Offshoring und Stellenabbau, chronische Unterbeschäftigung sowie Job- und Kapitalflucht verstärken. [96] Dyson schlug vor, dass Cosbys Kommentare „klassizistische, elitäre Ansichten verraten, die im Generationenkrieg verwurzelt sind“. [95] Cornel West verteidigte Cosby und seine Bemerkungen jedoch mit den Worten: „Er spricht aus großem Mitgefühl und versucht, die Leute dazu zu bringen, auf den richtigen Weg zu kommen, weil wir einige Brüder und Schwestern haben, die nicht das Richtige tun Dinge, genau wie in Zeiten in unserem eigenen Leben, tun wir nicht das Richtige. Er versucht ehrlich, frei und liebevoll zu sprechen, und das finde ich sehr positiv." [97]

In einem Interview von 2008 erwähnte Cosby Philadelphia Atlanta Chicago Detroit Oakland, Kalifornien, und Springfield, Massachusetts, unter den Städten, in denen die Kriminalität hoch war und junge afroamerikanische Männer in unverhältnismäßiger Zahl ermordet und inhaftiert wurden. Cosby hielt sich gegen Kritik und bestätigte, dass afroamerikanische Eltern es weiterhin versäumten, angemessene Standards für moralisches Verhalten einzuprägen. [98]

Cosbys lautstarke soziale Kommentare führten dazu, dass in einer früheren Zivilklage einer Frau, die Cosby sexueller Übergriffe beschuldigt hatte, Dokumente entsiegelt wurden, was wiederum das Interesse an älteren Vorwürfen weckte. Der Richter entschied, dass die Freigabe der versiegelten Dokumente durch den „starken Gegensatz zwischen Bill Cosby, dem öffentlichen Moralisten, und Bill Cosby, dem Gegenstand schwerwiegender Anschuldigungen wegen unangemessenem (und vielleicht kriminellem) Verhalten“ seien, gerechtfertigt sei. [99]

Cosby hat auch konservative republikanische Politiker in Bezug auf ihre Ansichten zu sozioökonomischen und rassischen Fragen lautstark kritisiert. In einem CNN-Interview aus dem Jahr 2013 zum Thema Stimmrecht erklärte Cosby: „Diese Republikanische Partei ist nicht die Republikanische Partei von 1863, von Abraham Lincoln, Abolitionisten und Sklaverei, ist nicht gut. Ich denke, es ist wichtig, dass wir uns den zugrunde liegenden Teil ansehen . Was ist der Wert davon? Ist es, dass manche Leute wütend sind, weil meine Leute nicht mehr umsonst arbeiten wollen?" [100]

Cosby heiratete Camille Hanks am 25. Januar 1964. Zusammen hatten sie fünf Kinder, Erika (geb. 1965), Erinn (geb. 1966), Ennis (1969–1997), Ensa (1973–2018) und Evin (geb. 1976). Ihr einziger Sohn, Ennis, wurde am 16. Januar 1997 ermordet, als er auf der Interstate 405 in Los Angeles eine Reifenpanne wechselte. [101] Cosbys Tochter Ensa starb am 23. Februar 2018 an einer Nierenerkrankung, während sie auf eine Nierentransplantation wartete. [102] Die Cosbys haben drei Enkelkinder. [7] [103] Cosby, ein Protestant, [104] unterhält Häuser in Shelburne, Massachusetts, und Cheltenham, Pennsylvania. [105]

Cosby war von 1979 bis 2012 Gastgeber des Los Angeles Playboy Jazz Festival. (Seitdem hat George Lopez die Veranstaltung moderiert.) Als Jazz-Schlagzeuger bekannt, ist er auch als Bassgitarre mit Jerry Lewis und Sammy Davis Jr. auf Hugh Hefners 1970er Jahren zu sehen Talkshow. Seine Geschichte "The Regular Way" wurde in Playboy 's Ausgabe vom Dezember 1968. [106] Cosby ist ein aktives Mitglied der Jazz Foundation of America geworden. [107] Cosby beteiligte sich 2004 an der Stiftung. Mehrere Jahre lang war er Moderator der jährlichen Benefizveranstaltung A Great Night in Harlem im Apollo Theatre in New York City. [108] [109]

Cosby und seine Frau haben seit 1967 mehr als dreihundert Werke afroamerikanischer Kunst gesammelt. Die Werke wurden 2014 in "Conversations" im National Museum of African Art ausgestellt. [110] Die Ausstellung wurde umstritten, da die Immer mehr Anschuldigungen wegen sexueller Übergriffe gegen Cosby wurden bekannt. [111]

Cosby ist ein Unterstützer seiner Alma Mater, der Temple University, insbesondere der Männer-Basketballmannschaft, deren Spiele Cosby vor seiner Verhaftung häufig besuchte. Er ist auch Mitglied der Omega-Psi-Phi-Bruderschaft, die er 1988 in das Absolventenkapitel Beta Alpha Alpha der Bruderschaft in White Plains, New York, einführte. [112]

Im Jahr 2016 berichteten Cosbys Anwälte, dass er nun rechtlich blind ist. [113] Im April 2017 stimmte Cosby einem Interview mit der National Newspaper Publishers Association zu, weil, wie sein Sprecher Andrew Wyatt erklärte, „sie sich sicher fühlten, dass der NNPA Newswire mehr an ‚Fakten über Sensationsgier‘ interessiert sein würde.“ In dem Interview bestätigten sowohl Cosby als auch einer seiner ehemaligen Publizisten den Verlust des Sehvermögens und stellten fest, dass er irgendwann im Jahr 2015 aufgetreten ist. [114] [115]

Herbst-Jackson-Erpressungsprozess

Während des Erpressungsprozesses von Autumn Jackson im Juli 1997 sagte Cosby aus, dass er private Zahlungen an Shawn Upshaw geleistet hatte, eine Frau, die in den frühen 1970er Jahren in Las Vegas kurzzeitig seine Geliebte gewesen war. Upshaw erzählte Cosby später, dass er der Vater ihrer Tochter Autumn Jackson war. Cosby bestreitet, der Vater zu sein, und sagte, er habe Upshaw insgesamt etwa 100.000 US-Dollar gegeben, weil er nicht wollte, dass sie die Affäre öffentlich enthüllte. [116] Der damals 22-jährige Jackson wurde zu 26 Monaten Gefängnis verurteilt, weil er versucht hatte, 40 Millionen Dollar von Cosby zu erpressen. Im Prozess und der anschließenden Berufung befanden die Gerichte, dass Jacksons Glaube, dass sie Cosbys Kind sei – auch wenn er aufrichtig war – für die Frage ihrer Schuld irrelevant sei. Die Gerichte stellten fest, dass die bloße Tatsache, dass sie Cosbys Kind war, keinen Anspruch auf das Geld gehabt hätte, und daher war die Forderung erpresserisch, unabhängig davon, ob sie sich für Cosbys Tochter hielt oder nicht. [117] Obwohl sowohl Jackson als auch Cosby zu verschiedenen Zeiten erklärten, dass sie bereit seien, sich einem DNA-Test zu unterziehen, um Jacksons Vaterschaft festzustellen, einigten sich die beiden Seiten nie darauf, wann und wie der Test durchgeführt werden sollte. Nach Jacksons Verurteilung stellte Cosby eine Blutprobe zum Testen zur Verfügung, aber Jackson weigerte sich, daran teilzunehmen. [118] [119]

  • 1977: Erwarb einen M.A. (Ausbildung) und einen Ed.D. von UMass Amherst. Seine Doktorarbeit verwendete seine Figur Fat Albert. [120]
  • 2002: Erhalt der Presidential Medal of Freedom von George W. Bush
  • 2002: Der Gelehrte Molefi Kete Asante nimmt Cosby in sein Buch auf Die 100 größten Afroamerikaner. [121]
  • 2005: In einer britischen Umfrage, die auf Channel 4 ausgestrahlt wurde, um den Comedian's Comedian zu finden, wurde er von Komikerkollegen und Comedy-Insidern unter die fünfzig besten Comedy-Acts aller Zeiten gewählt. [122]
  • 2010: Erhalt des Lone Sailor Award des United States Navy Memorial. [123]
  • 2010: Erhalt der Goldmedaille der National Football Foundation[124]

Golden Globes

Golden Globe Award als bester Schauspieler – Fernsehserie Musical oder Komödie – Golden Globe Award
1984 Die Cosby-Show – Klippe Huxtable
1985 Die Cosby-Show – Klippe Huxtable

Emmys

Herausragende kontinuierliche Leistung eines Schauspielers in einer Hauptrolle in einer dramatischen Serie – Primetime Emmys
1966 Ich spioniere aus – Alexander Scott
1967 Ich spioniere aus – Alexander Scott
1968 Ich spioniere aus – Alexander Scott

Herausragendes Varieté oder musikalisches Programm – Primetime Emmys
1969 Das Bill Cosby-Special

Grammys

Ehrentitel

Seit 1985 wurden Cosby rund 70 Ehrentitel und viele weitere Ehrungen verliehen. Die meisten davon wurden ihm aberkannt, nachdem er wegen Sexualdelikten angeklagt oder wegen sexueller Nötigung verurteilt worden war. [125]


Ähnliche oder ähnliche Veranstaltungen wie Mord an Ennis Cosby

Strafprozess vor dem Los Angeles County Superior Court. Angeklagt und freigesprochen in zwei Fällen des Mordes für den 12. Juni 1994, bei dem der Tod seiner Ex-Frau Nicole Brown Simpson und ihres Freundes Ron Goldman gekürzt wurde. Wikipedia

Öffentliche Land-Grant-Forschungsuniversität in Los Angeles, Kalifornien. Die UCLA führt ihre Ursprünge bis ins Jahr 1882 als südlicher Zweig der California State Normal School (heute San Jose State University) zurück. Wikipedia

Coed Independent School für den Kindergarten bis zur achten Klasse auf einem 66 Hektar großen Gelände am Mulholland Drive in der Nähe des Freeway 405 in Los Angeles, Kalifornien, USA. Akkreditiert von der California Association of Independent Schools und der Western Association of Schools & Colleges (WASC). Wikipedia

Area within the city of Los Angeles, California. Divided by the Interstate 405 freeway, and each side is sometimes treated as a distinct neighborhood, mapped differently by different sources. Wikipedia

American screenwriter and ghostwriter based in Los Angeles, California. His screenwriting credits include the 1995 film The Affair, Man on a Ledge, released in January 2012, and a string of television movies. Wikipedia

Urban region in western Los Angeles County, California. It has no official definition, but sources like LA Weekly and the Mapping L.A. survey of the Los Angeles Times place the region on the western side of the Los Angeles Basin south of the Santa Monica Mountains. Wikipedia

East–west auxiliary Interstate Highway in the Greater Los Angeles urban area of Southern California. It runs from State Route 1 near El Segundo and Los Angeles International Airport (LAX) to Interstate 605 in the City of Norwalk. Wikipedia

City in the San Fernando Valley region of Los Angeles County, California, in the Los Angeles metropolitan area. Bordered on all sides by the City of Los Angeles. Wikipedia

American child who was abducted and murdered in Los Angeles, California. Deemed by the Los Angeles Times "the most horrible crime of the 1920s," and at the time was considered the most horrific crime in California history. Wikipedia

District in the Westside of the city of Los Angeles, California, partially within the West Los Angeles subregion. Established in 1899 and named after a manager of the Pacific Land Company who was initially responsible for its development and promotion. Wikipedia

Coastal city in the South Bay region of Los Angeles County, California, in the Los Angeles metropolitan area. Average rainfall of 12.55 inches per year. Wikipedia

Campus of the Getty Museum and other programs of the Getty Trust. Well known for its architecture, gardens, and views overlooking Los Angeles. Wikipedia

Thoroughfare in Los Angeles County, California. The city's main commercial street from the 1910s until World War II, and is the location of the Broadway Theater and Commercial District, the first and largest historic theater district listed on the National Register of Historic Places . Wikipedia

The murder of Jamiel Shaw II occurred on March 2, 2008, in Arlington Heights, Los Angeles, California. Shot by two Hispanic men while returning home from the Beverly Center. Wikipedia

One of the longest running north/south streets in City of Los Angeles and Los Angeles County, California. Third longest of the north/south thoroughfares in the region. Wikipedia

The Tate–LaBianca murders were perpetrated by members of the Manson Family in Los Angeles, California who murdered five people on August 9–10, 1969, and two more the following evening. On the night of August 8–9, four members of the Manson Family invaded the rented home of actress Sharon Tate and film director Roman Polanski at 10050 Cielo Drive in Los Angeles. Wikipedia


NSFW! Celebrity Sex Stories That Sound Too Crazy to Be True

Jan. 16, 2016 will mark 19 years since Ennis *, *Bill Cosby’s then-27-year-old son, was shot and killed by a man named Mikhail Markhasev in what law enforcement authorities in LA believe was an attempted robbery.

And while the Ukrainian immigrant has since confessed to the crime, he recently sent a letter to Radar Online in which he seemingly denies allegations made in an upcoming “tell-all” called Cosby’s Love Child, which claims the since-disgraced comedian, 78, had his own son killed to prevent Ennis from revealing that the Cosby Show star fathered a “love child” out of wedlock.

Markhasev’s 1997 booking photo.

“Ennis’ only fault was being in the path of a wicked idiot like myself,” the seemingly remorseful criminal, 36, writes.

“The senseless tragedy of his untimely death and the sacred sorrow experienced by his family is something that I hope you will never have to experience, and yet it happens daily in the world.”

Mikhail, who was a teenager when he committed the atrocious crime, is currently serving a life sentence behind bars.

In his letter to Radar, he also expressed sympathy towards the elder Cosby, who has been accused of sexual assault by more than 50 women.

Bill Cosby with son Ennis and daughters Erinn and Erika in 1977.

“As for Mr. Cosby, he showed me much mercy which I didn’t deserve,” he writes. “And I’m praying for him, for his family and all of the women.”

Für den Zugriff auf alle unsere exklusiven Promi-Videos und Interviews – Abonniere auf YouTube!


Ennis Cosby

Einzelheiten: At about 1:30AM on January 16, 1997, twenty-seven year old Ennis Cosby, the son of comedian and actor Bill Cosby, was on his way to visit a friend, Stephanie Crane, when he turned off Interstate 405 near Mulholland Drive in Los Angeles to try and fix a flat tire on his Mercedes. Ennis called Stephanie who came a few minutes later and shined her car lights on his car so he could fix the tire. Then, an unknown assailant came up to the driver's side window of her car and pulled a gun on her.
Fearing for her life, she drove away from the scene. About a minute later, she came back to see if Ennis was alright however, the unknown assailant had already shot him in the head and killed him by the time she returned. She then saw the man running down the street away from the scene. Police believe that the killer may have tried to rob Ennis, but instead killed him because he was not fast enough in giving the killer money.
Several witnesses came forward, claiming to have seen Ennis next to I-405 shortly before the shooting. A Bel Air security guard gave police a description of a man in a blue hatchback he had seen in the area minutes before the murder. Police tracked that man to a mini-mall in Torrence. However, it turned out that the man was not involved.
Suspects: Stephanie reported that the killer was a white man between the ages of 25 and 32 in a light-knit colored cap who resembled a character from the movie Dead Man Walking, played by Sean Penn. He was of average height and weight. Investigators believe that the crime was random and that the motive was robbery.
Extra Notes: The case was featured as a part of the February 14, 1997 episode. This case was excluded from the FilmRise.

Ergebnisse: Solved. Co-workers of eighteen-year-old Mikhail Markhasev told police that he had confessed to killing Ennis Cosby on the night of the murder. Other witnesses came forward, including a couple that claimed that they were with Markhasev on the night of the murder. They told police that he had ditched a dark blue knit cap and the murder weapon in a wooded area. The cap and weapon were located hairs on the cap were determined to belong to Markhasev and ballistics testing confirmed that the weapon was used to kill Ennis. Markhasev was soon arrested and charged with Ennis's murder. In July of 1998, he was convicted of the murder and sentenced to life in prison. In 2001, he finally confessed to the crime, dropped his appeal, and apologized to the Cosby family.
Links:


  • Bill Cosby's daughter Ensa was buried at the comedian's family compound outside Shelburne Falls, Massachusetts on Wednesday
  • Ensa, 44, died of renal failure on Friday, leaving behind a husband anddaughter
  • She was buried next to her older brother Ennis who was murdered in a botched robbery in 1997 in Los Angeles
  • Only family members were at the outdoor service and Martin McLean, Ensa's husband of four years, left immediately afterwards
  • Cosby, 80, Camille, his wife of 54 years, and their remaining children, Erika, 52, Erinn, 51, and Evin, 41, all remained out of sight, on the compound
  • How Cosbys children's deaths have been received has been drastically different in light of the multiple sexual assault accusations against Cosby
  • President Bill Clinton and vice-president Al Gore both called Cosby to personally offer their condolences and truckloads of flowers arrived to Cosby's house
  • But on the day of Ensa's funeral, a single bouquet of flowers was delivered and many in her hometown didn't know she died until days later

Published: 23:16 BST, 28 February 2018 | Updated: 14:15 BST, 1 March 2018

Bill Cosby's daughter Ensa was laid to rest next to her beloved brother Ennis on the comic's Massachusetts estate on Wednesday afternoon.

In a half-hour, private service, Ensa, 44, was buried in a plot of land known as 'Ennis' Garden' hidden from the road behind a large wooden barn.

Only family members were at the outdoor service that took place on a crisp day with a watery sun peeking through the clouds.

Ensa died on Friday from renal failure while waiting for a kidney transplant.

A hearse carrying her casket left the Smith-Kelleher funeral home in picturesque Shelburne Falls, Massachusetts, at 1.30pm for the 15-minute drive to the Cosby compound.

The vehicle turned in a side gate to the 21-acre property and drove up to the burial area which workers had sealed off with mismatched blue and brown tarps. Earlier in the day a back hoe was spotted digging the grave.

Cosby, 80, Camille — his wife of 54 years — and their remaining children, Erika, 52, Erinn, 51, and Evin, 41, all remained out of sight, on the compound.

Martin McLean, Ensa's husband of four years, left the compound immediately after the service.

Bill Cosby's daughter Ensa was buried at the comedian's family compound outside Shelburne Falls, Massachusetts, on Wednesday afternoon. The 44-year-old died of renal failure on Friday

A hearse carrying her casket left the Smith-Kelleher funeral home in picturesque Shelburne Falls, Massachusetts, at 1.30pm for the 15-minute drive to the Cosby compound

In a half-hour, private service, Ensa, 44, was buried in a plot of land known as 'Ennis Garden' (pictured), where her murdered older brother Ennis rests. Only family members were in attendance for her funeral

Cosby, 80, Camille, his wife of 54 years, and their remaining children, Erika, 52, Erinn, 51, and Evin, 41, all remained out of sight, on the compound. Ground workers covered the funeral area with a blue tarp so the family couldn't be seen

Resting place: The Cosby family compound in Shelburne Falls, where Ensa and her brother Ennis were buried

The funeral came 21 years and 40 days after Ennis was buried — in a similarly small service — but the differences between the two occasions could not have been more stark.

Ennis died at the age of 27 when he was shot dead in a botched robbery in Los Angeles in January 1997.

After his murder, President Bill Clinton and vice-president Al Gore both called Cosby personally to offer their condolences and flowers by the truckload were delivered to his many homes.

California state officials and tabloid magazines offered hundreds of thousands of dollars in reward for the capture of Ennis' killer as his slaying captivated the nation.

More than 800 tipsters called police and the murderer was caught two months after Ennis' death.

For Ensa, just one tiny posy was delivered to the family compound. Perhaps nothing illustrates just how far Bill Cosby has fallen in the eyes of America than the reaction to the tragic deaths of his third and fourth-born children than those few flowers.

Though Ennis' funeral was small, Shelburne Police closed the roads for the funeral to prevent a media scrum.

This time the town's top cop heard nothing from the family. 'All I know is what I've read on the Internet,' Chief Gregory Bardwell told DailyMail.com.

Ensa's death was not as shocking as the brutal roadside murder of her 27-year-old brother. The mother to a young daughter had suffered from kidney problems for years but she still died years before her time.


På denne dag i 1997 myrdes komikeren og TV-stjernen Bill Cosbys 27-årige søn Ennis Cosby, efter at han stopper for at fikse et fladt dæk langs Californiens Interstate 405 i Los Angeles. 405, der løber omkring 70 miles fra Irvine til San Fernando, er kendt som en af ​​planetens travleste og mest overbelastede kørebaner.Byggeriet startede på Interstate 405 i slutningen af ​​1950'erne med den første sektion åbnet i begyndelsen af ​​1960'erne.

Omkring klokken 1 den 16. januar 1997 kørte Ennis Cosby, en kandidatstuderende i specialundervisning ved Columbia University Teachers College, der var på ferie i Los Angeles, med en Mercedes-Benz cabriolet på Interstate 405, da han trak ud til Skirball Center Drive at skifte et fladt dæk. En ukrainsk-født teenager, Mikhail Markhasev, og to venner var på et nærliggende park-og-ride-parti ved hjælp af telefonen. Markhasev, angiveligt høj på narkotika, henvendte sig til Cosby for at plyndre ham, men da Cosby tog for lang tid på at udlevere penge, blev han skudt og dræbt. Ennis Cosby var den tredje af Bill Cosbys fem børn og sagde at være inspiration til karakteren af ​​Theo Huxtable på hit-tv-sitcom “The Cosby Show”, der oprindeligt blev sendt fra 1984 til 1992.

I august 1998 blev Markhasev, daværende 19 år, dømt til livstid i fængsel uden mulighed for prøveløshed for Cosbys drab. Under sin retssag viste Markhasev efter sigende ingen anger for sin forbrydelse i 2019 tilkendte han imidlertid sin skyld, stoppede sin appelproces og bad Cosby-familien om undskyldning.


Bill Cosby, Still Himself After All These Years

Bill Cosby performs his stand-up special, Far From Finished. The actor and comedian has been working in show business for 50 years.

Erinn Chalene Cosby/Comedy Central

Comedian Bill Cosby has been in show business for 50 years, and he celebrated on Comedy Central over the weekend with a stand-up special — his first in 30 years — called Far From Finished.

That earlier special, called Bill Cosby Himself, inspired one of the most popular sitcoms in TV history: Die Cosby-Show, starring Cosby as paterfamilias Cliff Huxtable. It was a show that was really the first of its kind, capturing life in a highly educated upper-middle-class African-American family.

Cosby is 76 now, and he has a room full of awards. But he shows no sign of letting up — and with his 50th-anniversary special, we thought it would be a good time to check in.

But I've got to tell you, I immediately lost control of the interview. He wrong-footed me at the outset, asking what I had to say for myself that morning. And when I hesitated, he — well, he kind of took me to school.

"Mr. Greene," he said in that inimitable paternal baritone, "I think this is your program. And I'm sure that whatever professor you had said, 'For God's sake, don't say, 'Lemme [stutter mumble squeak. ]' "

But when I'd gotten my act together, and asked what moment he points to as the launching point of his long career, his answer took us back to the 1960s. Cosby was a student at Temple University in Philadelphia, and it was in class there that he noticed something that would become central to his comedy: the way his mind has a tendency to wander.

"I'm drifting!" er sagt. "I'm drifting ADD [attention deficit disorder] off of Professor Barrett."

And "the ability to drift," as he puts it, is key to his free-associative comedy.

"ADD people, they are the real — and this is my humor, but it's true — they are the real multitaskers," he says.

Jokes About Marriage, And Sober Truths At Home

Cosby's comedy, old and new, has always involved a heavy dose of domestic-affairs humor — jokes about the plight of the husband and the iron rule of the wife. He says his own wife, Camille Cosby, honestly loves his marriage jokes — actually edits some of them.

The two have been through a lot in their 49 years together: Cosby has admitted to a secret affair. He settled a lawsuit with another woman who claimed he had drugged and sexually assaulted her.

And the Cosbys lost their son, Ennis, in 1997. The 27-year-old was shot and killed on a California roadside while changing a tire. His murder rocked the family, along with a public that, in a way, felt it had watched Ennis grow up on TV, in the character of Theo Huxtable.

In talking to Cosby about losing his son, something becomes clear: His wife is indeed the one who manages the family.

"I was told about Ennis," Cosby remembers. "And immediately, immediately after opening the front door and going into the house, the children were there, the daughters, and it was quiet. And I went to her, and she was warm, she was loving. And she mothered, she wifed. She human-ed — and helped me an awful lot."

Man work, woman cook? Not in Bill Cosby's world view.

"It's wonderful, and it's hilarious," he says. "It's hilarious because you and I, and our fathers and our grandfathers and our great-grandfathers, are told, 'You will toil in the fields, and you will pick up the oxen and carry them and do all of this and that,' and she's supposed to be there in an apron boiling a pot of something.


Bill Cosby, Still Himself After All These Years

Comedian Bill Cosby has been in show-business for 50 years, and he celebrated on Comedy Central over the weekend with a stand-up special &mdash his first in 30 years &mdash called Far From Finished.

That earlier special, called Bill Cosby Himself, inspired one of the most popular sit-coms in TV history: Die Cosby-Show, starring Cosby as paterfamilias Cliff Huxtable. It was show that was really the first of its kind, capturing life in a highly educated upper-middle-class African-American family.

Cosby's 76 now, and he's got a room full of awards. But he shows no sign of letting up &mdash and with his 50th-anniversary special, we thought it would be a good time to check in.

But I've got to tell you, I immediately lost control of the interview. He wrong-footed me at the outset, asking what I had to say for myself that morning. And when I hesitated, he . well, he kinda took me to school.

"Mr. Greene," he said in that inimitable paternal baritone, "I think this is your program. And I'm sure that whatever professor you had said, 'For God's sake don't say, "Lemme < stutter mumble squeak. >" '"

But when I'd gotten my act together, and asked what moment he points to as the launching point of his long career, his answer took us back to the 1960s. Cosby was a student at Temple University in Philadelphia, and it was in class there that he noticed something that would become central to his comedy: the way his mind has a tendency to wander.

"I'm drifting!" he says. "I'm drifting ADD off of Professor Barrett."

And "the ability to drift," as he puts it, is key to his free-associative comedy.

"ADD people, they are the real &mdash and this is my humor, but it's true &mdash they are the real multitaskers," he says.

Jokes About Marriage, And Sober Truths At Home
Cosby's comedy, old and new, has always involved a heavy dose of domestic-affairs humor &mdash jokes about the plight of the husband and the iron rule of the wife. He says his own wife, Camille Cosby, honestly loves his marriage jokes &mdash actually edits some of them.

The two have been through a lot in their 49 years together: Cosby has admitted to a secret affair. He settled a lawsuit with another woman who claimed he'd drugged and sexually assaulted her.

And the Cosbys lost their son, Ennis, in 1997. The 27-year-old was shot and killed on a California roadside while changing a tire. His murder rocked the family, along with a public that, in a way, felt it had watched Ennis grow up on TV, in the character of Theo Huxtable.

In talking to Cosby about losing his son, something becomes clear: His wife is indeed the one who manages the family.

"I was told about Ennis," Cosby remembers. "And immediately, immediately after opening the front door and going into the house, the children were there, the daughters, and it was quiet. And I went to her, and she was warm, she was loving. And she mothered, she wifed. Sie human-ed &mdash and helped me an awful lot."

Man work, woman cook? Not in Bill Cosby's world view.

"It's wonderful, and it's hilarious," he says. "It's hilarious because you and I, and our fathers and our grandfathers and our great-grandfathers are told, 'You will toil in the fields, and you will pick up the oxen and carry them and do all of this and that,' and she's supposed to be there in an apron boiling a pot of something.


Schau das Video: Bill Cosby Breaks Down After Passing Of Beloved Cosby Show Star Clarice Taylor.