Kategorie: Vielfältig

Neue Blog-Einträge

Sie finden das Grab einer Prinzessin Saka

Sie finden das Grab einer Prinzessin Saka

Während der Straßeninstandhaltungsarbeiten im Bezirk Urzhar im östlichen Kasachstan wurden die Gräber einer Saka-Prinzessin gefunden. Lehrer und Schüler führten eine Expedition durch, die zum Grab mit den Überresten führte der jungen Frau liegt etwa 1,70 Meter tief.

Die alten Ägypter verwendeten Meteoritenfragmente, um Perlen herzustellen

Die alten Ägypter verwendeten Meteoritenfragmente, um Perlen herzustellen

Halsketten, die 1911 auf dem Friedhof Gerzeh, 70 Kilometer südlich von Kairo, ausgegraben wurden, waren der endgültige Test, um zu bestätigen, dass die alten Ägypter Meteoritenfragmente zur Herstellung ihrer Perlen verwendeten. Gefunden an diesem Ort, der zwischenzeitlich liegt 3350 und 3600 v. Chr. Haben Forscher der Open University und der University of Manchester Hinweise auf die Zusammensetzung der Halsketten gefunden, da diese reich an Nickel und Eisen sind.

Ein Bürgerkriegslager in Georgia zeigt eine Vielzahl von Objekten

Ein Bürgerkriegslager in Georgia zeigt eine Vielzahl von Objekten

In dreijähriger Arbeit haben Archäologen mehr als 600 Objekte an der Stelle eines Bürgerkriegsgefängnisses in Georgia gefunden, das seit seiner Aufgabe im Jahr 1864 weitgehend unverändert geblieben ist. Pläne für diesen Sommer, Sowohl Studenten als auch Professoren der Georgia Southern University werden sich mit Camp Lawton befassen, einem Gefängnis, in dem mehr als 10 Personen untergebracht waren.

Neue Forschung an den ersten Menschen in Afrika

Neue Forschung an den ersten Menschen in Afrika

Sowohl in biologischer als auch in verhaltensbezogener Hinsicht hat unsere Spezies eine spektakuläre Entwicklung durchlaufen. Die Antwort auf diese große Veränderung hat ihre Hinweise in einer Reihe von Objekten gefunden, die mitten in der afrikanischen Wüste gefunden wurden. Kenia ist seit langem als "Wiege der Menschheit" bekannt, da hier eine Reihe von Fossilien gefunden wurden Sie könnten Teil der ersten Überreste des menschlichen Lebens sein.

Treffen und Dialog im Museum von Cáceres

Treffen und Dialog im Museum von Cáceres

Vom 6. Juni bis 1. September findet im Museum von Cáceres, Plaza de las Veletas, 1, Cáceres, die Ausstellung "Begegnung und Dialog" statt, in der die Sammlungen der bildenden Kunst des Parlaments und der Regierung der Extremadura gezeigt werden. Studium der Geschichte an der Universität und nach vielen früheren Tests wurde Red Historia geboren, ein Projekt, das als Mittel zur Verbreitung entstanden ist und in dem Sie die wichtigsten Nachrichten aus den Bereichen Archäologie, Geschichte und Geisteswissenschaften sowie interessante Artikel, Kuriositäten und vieles mehr finden.

Sie retten einen deutschen Bomber aus dem Zweiten Weltkrieg

Sie retten einen deutschen Bomber aus dem Zweiten Weltkrieg

Am Montag gelang es einem britischen Rettungsteam nach einer gründlichen Operation, ein deutsches Flugzeug aus dem Zweiten Weltkrieg vor der Südwestküste Englands zu heben. Das Dornier Do-17-Flugzeug, das beim Sturz einen Flügel verloren hatte, tauchte nach fünfwöchiger Vorbereitung an der Mündung des Ärmelkanals auf (die Experten der Royal Air Force).

Maya-Objekte in El Salvador gefunden

Maya-Objekte in El Salvador gefunden

(AFP) Arbeiter, die für den Bau eines Wohnkomplexes in Colón, 25 Kilometer westlich von San Salvador, eingestellt wurden, haben Gefäße, Keramikfragmente und andere Gegenstände Maya-Ursprungs gefunden. Fachleute, die den Ort besucht haben, haben dies unter kommentiert Die gefundenen Objekte sind ebenfalls Obsidianstücke und die Überreste eines menschlichen Skeletts, die ebenfalls zur Zeit gehören könnten.

Goldbeschnittenes Skelett einer Frau in der Nähe von Windsor gefunden

Goldbeschnittenes Skelett einer Frau in der Nähe von Windsor gefunden

Archäologen haben das Skelett einer Frau der herrschenden Elite gefunden, deren Hauptmerkmal die Goldverzierungen sind, die sie trug. Die Überreste stammen aus rund 4.400 Jahren und sind die erste bekannte Frau in Großbritannien, die mit Gold geschmückt ist. Die Frau war Mitte 40 und trug eine gefaltete Blattgoldkette, Bernsteinperlen und Braunkohle und es wurde nur ein oder zwei Jahrhunderte nach dem Bau von Stonehenge begraben, etwa 60 Meilen südwestlich.

Zahlreiche Figuren des Gottes Vishnu stoßen auf großes Interesse

Zahlreiche Figuren des Gottes Vishnu stoßen auf großes Interesse

Skulpturen, die in einer Höhle in der antiken Stadt Badami im Stadtteil Bagalkot gefunden wurden, haben sowohl bei Touristen als auch bei Experten großes Interesse geweckt. Die Skulpturen stammen aus der Chalukya-Dynastie und sind aufgrund des Eindrucks auf Historiker entstanden ihre gebührende Erhaltung wurde gefordert.

Neue Forschungen widerlegen frühere Theorien über moderne Menschen

Neue Forschungen widerlegen frühere Theorien über moderne Menschen

Ein Professor an der Universität von Huddersfield hat Antworten auf zwei Unbekannte gegeben, die sich einerseits gestellt haben, als moderne Menschen in Asien ankamen, und andererseits, auf welchem ​​Weg sie es getan haben. Professor Martin Richards widerspricht einer neueren Theorie, dass es keine Beweise dafür gibt, dass moderne Menschen in Asien vor dem großen Ausbruch des Vulkans Mount Toba in Sumatra gefunden wurden.

In Mexiko gefundene olmekische Knochenfragmente, Figuren und Überreste

In Mexiko gefundene olmekische Knochenfragmente, Figuren und Überreste

In einer Höhle in der Gemeinde Cocula nördlich von Chilpancingo haben Spezialisten des Nationalen Instituts für Anthropologie und Geschichte (INAH) Figuren und Fragmente von Kohlenbecken aus dem Jahr 700 n. Chr. Gefunden. Olmeken, vorolmekische Keramikfragmente und Knochenreste aus den Jahren 1000 bis 1200 Jahren vor Christus wurden am selben Ort gefunden, was darauf hinweist, dass diese Stätte für verschiedene Zwecke genutzt wurde, einschließlich der Trauerfeier.

Neue Erkenntnisse zur römischen und arabischen Estepona

Neue Erkenntnisse zur römischen und arabischen Estepona

Während der Umbauarbeiten in der Altstadt von Estepona wurden einige Stätten aus der römischen und mittelalterlichen andalusischen Zeit ans Licht gebracht. Die Überreste werden nun von den Technikern untersucht, um später zu ihrer Ausstellung im städtischen Archäologischen Museum zu gelangen.

Restaurierung der Wandteppiche des Patriarchen

Restaurierung der Wandteppiche des Patriarchen

Nach einer Wäsche mit demineralisiertem Wasser wurde ein Wandteppich aus sechs Teilen des Royal College des Patriarchen von Valencia beobachtet, der das goldene Zeitalter einer Kunst widerspiegelt, die zu Beginn des Jahrhunderts ans Licht kam. Dank der finanziellen Unterstützung der Iberdrola-Stiftung, die im 18. Jahrhundert von Felipe V. gegründet wurde, wird der 24 Quadratmeter große Wandteppich zusammen mit fünf weiteren Wandteppichen in der Royal Tapestry Factory in Madrid restauriert.

Die relative Schönheit von Cleopatra

Die relative Schönheit von Cleopatra

Cleopatra war schon immer für ihre große Schönheit bekannt und inspirierte über Tausende von Jahren sogar zahlreiche Kunstwerke und verführte sogar zwei der mächtigsten römischen Führer, Julius Caesar und Mark Antony. Zwei Jahrhunderte nach der Regierungszeit von Cleopatra Dio Cassius, ein römischer Historiker, beschreibt eine Frau von unvergleichlicher Schönheit.

Sie finden drei Töpfe und eine Lampe der Großen Revolte

Sie finden drei Töpfe und eine Lampe der Großen Revolte

Während der archäologischen Ausgrabungen, die die israelischen Antikenbehörden in der Nähe der Klagemauer durchführen, wurden drei Kochtöpfe und eine Öllampe gefunden. In der Nähe der Klagemauer wurde bei Ausgrabungen in der Nähe der Klagemauer ein kleiner Brunnen entdeckt die sich überraschenderweise in den Töpfen und in der Lampe befanden, die, als sie studiert wurden, aus der Zeit des Großen Aufstands stammten.

Altes Theater auf Kreta gefunden

Altes Theater auf Kreta gefunden

Bei den Ausgrabungen in Ierapetra auf Kreta wurde ein altes Theater entdeckt, das für das historische und archäologische Erbe von großer Bedeutung ist. Die Arbeiten konzentrierten sich nun auf die Reinigung des Geländes, um eine neue Reihe von Ausgrabungen zu starten. Bei einem ersten Treffen am 14. Juni zwischen Stadtrat Manos Markopoulos, Bürgermeister Sifis Anastasakis und Spezialisten für Archäologie wurden 45 Freiwillige ausgewählt, um an dieser Entdeckung zu arbeiten.

Sie holen einen etruskischen Schatz aus dem illegalen Handel zurück

Sie holen einen etruskischen Schatz aus dem illegalen Handel zurück

Die italienische Polizei hat etruskische Urnen und Bronzewaffen unter anderen archäologischen Schätzen gefunden, die illegal gehandelt wurden. Dies ist eine der wichtigsten Wiederherstellungen der etruskischen Kunst, da sie insgesamt 23 Urnen einer Adelsfamilie namens Cacni umfassen , im heutigen Perugia gelegen.

Ausgrabungen in einer 1.500 Jahre alten Basilika

Ausgrabungen in einer 1.500 Jahre alten Basilika

Der lokale Gouverneur von Bursa hat angekündigt, mit Ausgrabungen begonnen zu haben, die darauf abzielen, eine 1500 Jahre alte byzantinische Basilika freizulegen. Die Basilika wurde in den frühen Jahren des Christentums als Kultstätte genutzt, als diese Religion vom römischen Kaiser Konstantin akzeptiert wurde. .

Das Leben von Homo Heidelbergensis, dem neuen Ziel in Atapuerca

Das Leben von Homo Heidelbergensis, dem neuen Ziel in Atapuerca

Das Hauptziel der bereits begonnenen Ausgrabungskampagne in der Sierra de Atapuerca besteht darin, das Leben des Homo Heidelbergensis kennenzulernen, indem die Standorte Sima de los Huesos und Gran Dolina miteinander verbunden werden. Diese beiden Standorte werden einen Monat lang miteinander verbunden, um Daten zu erhalten Wer waren die ersten Siedler Europas.

Römische Mosaike in Amasya gefunden

Römische Mosaike in Amasya gefunden

Mosaike aus der Römerzeit sind bei Ausgrabungen in Amasya an der türkischen Schwarzmeerküste ans Licht gekommen. Obwohl sie alle griechische Inschriften aufweisen, weisen sie unterschiedliche Verzierungen auf. Eines der Mosaike enthält einen Diamanten und andere sind mit Äpfeln, Vögeln und geometrischen Mustern verziert.